Woohoo! Saukalt und Schweinegeil.

War vorhin das erste Mal dieses Jahr wieder im Hellen laufen. Ein strahlend blauer Himmel und die erste Zeit eine wunderbar scheinende Sonne, auch wenn diese noch keine wirkliche Kraft hat, streichelten meine Seele und ließen mich zufrieden mit mir und der Welt lächeln.

Ich fieberte schon den ganzen Tag dem Feierabend entgegen, immer mit der Angst das es sich doch noch zuziehen könnte. Aber ich hatte Glück! Kaum auf der Firma entluden wir schnell den Lkw und brachten die Papiere ins Fahrdienstbüro. Ohne mich lange fest zu quatschen bin ich dann nach Hause gedüst, rein in die Laufklamotten und los!

Klar, es war anstrengend, zum Ende hin musste ich richtig mit mir kämpfen, doch die positiven Energien überwogen. Ich bin zurück!

https://www.instagram.com/p/BPfnSxRjeGg/

Keep on running!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich mit den Datenschutzhinweisen und dem Verhaltenskodex einverstanden.