Nachtlauf.

Gestern bin ich das erste Mal in meinem Leben gelaufen als es schon dunkel war. Normalerweise laufe ich ja nicht in der Dunkelheit, weil ich Angst habe umzuknicken oder zu stürzen. Ich bin ja schließlich keine Katze. Da aber eine Bekannte mit mir lief, die mit einer sehr starken Stirnlampe ausgerüstet war, bin ich das Risiko eingegangen.  „Nachtlauf.“ weiterlesen

Kopf frei.

„Beim Laufen wird einem manches klar!“

serie-301016-collage

Diesen Satz sagte meine Nichte Gestern direkt nachdem wir gelaufen waren. Sie war das erste Mal mit von der Partie und als ich diesen Satz von ihr hörte war ich mehr als glücklich. Bestätigt er doch was wir alle schon längst wissen. „Kopf frei.“ weiterlesen