05.12.2017

Viel ist passiert. Ich habe seit letzter Woche Dienstag eine Rippenfellentzündung. Da war ich Abends nach der Arbeit beim Arzt, weil ich Schmerzen in der Brust hatte. Der Doc wollte mich auch sofort krank schreiben, dies lehnte ich jedoch ab. Ihr wisst schon, Pflichtbewußtsein und so.

Tja, das war ein Fehler. Denn obwohl es die letzte Woche und auch das Wochenende eigentlich ging mit den Schmerzen, spielte dann gestern mein Kreislauf nicht mehr mit und ich musste die Tour abbrechen. Nun bin ich den Rest der Woche krank geschrieben und erhole mich.

Gestern lag dann auch in der Post ein Brief von der Einrichtung, wo ich die Reha mache. Sie geht bereits am 27. Dezember los und wird voraussichtlich bis zum 30. Januar gehen. So war ich heute morgen unterwegs und erledigte die ersten organisatorischen Dinge für die Reha.

Heute Nachmittag kommt die Tanja mich besuchen, und morgen auch! Ich freue mich sehr!

Was die Reha angeht habe ich ein mulmiges Gefühl. Das wird bestimmt nicht einfach, aber es muss wohl sein, wenn ich irgendwann wieder normal fühlen will. Sagen wenigstens die anderen…

Bis dann…! Ich sehe euch

2 Gedanken zu „05.12.2017“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich mit den Datenschutzhinweisen und dem Verhaltenskodex einverstanden.